Slide01

 

Würdevoll und selbstbestimmt in vertrauter Umgebung bis zum letzten Augenblick zu leben, ist der Wunsch vieler schwerkranker und sterbender Menschen. Der Erfüllung dieses Wunsches gilt unsere ganze Aufmerksamkeit.
Gerne besuchen wir Sie und ihre Angehörigen zu Hause, in einer Pflegeeinrichtung oder in einem Krankenhaus. Da unsere Hilfe und Unterstützung auf Ihre Bedürfnisse ganz individuell abgestimmt wird, nimmt zuerst unsere hauptamtliche Mitarbeiterin den Kontakt zu Ihnen auf. Während der Beratung suchen wir dann gemeinsam nach Unterstützungsmöglichkeiten für Sie und Ihre Familie.
Auf Wunsch kommen ehrenamtliche HospizhelferInnen zu Ihnen. Sie verstehen sich als eine Art „Angehörige auf Zeit“. Sie bleiben bei Ihnen, haben Zeit für Gespräche, hören Ihnen zu und unterstützen Sie beim Regeln von Formalitäten.

 

Wir arbeiten sehr eng mit den Brückendiensten, den Hausärzten, den Palliativstationen und den stationären Hospizen zusammen.
Selbstverständlich finden alle Gespräche vertraulich statt. Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

 

Darüber hinaus stehen wir Ihnen zur Seite in Form von:

 

 

Für unsere Unterstützung und Hilfe entstehen Ihnen keine Kosten.