Freier Hospizverein Erzgebirgsvorland e.V. Stellenausschreibung

Für unseren Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst suchen wir ab sofort eine(n) Koordinator(in) für 30 Wochenstunden.
Die Stelle ist unbefristet.

Ihr Aufgabengebiet:
Erstbesuch unserer Klienten und Koordination der weiteren Begleitung, Palliative-Care Beratung, Trauerberatung, laufende Dokumentation, Anleitung und Einsatzplanung der Ehrenamtlichen Helfer, Durchführung von Ehrenamtskursen, Öffentlichkeitsarbeit, Ausbau und Pflege des Kooperationsnetzwerkes, Absicherung der erforderlichen Verwaltungsaufgaben einschließlich der Dokumentation.

Unsere Anforderungen:
Sozialarbeiter/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in; Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpflegerin/-pfleger
Sie verfügen über die Fortbildung Palliative-Care, sowie
– Mehrjährige Berufserfahrung,
– Belastbarkeit, Sozialkompetenz,
– Kommunikations- und Teamfähigkeit,
– Organisationstalent, Flexibilität,
– Zuverlässigkeit, selbständiges und strukturiertes Arbeiten,
– Bereitschaft zur Weiterbildung und Supervision,
– Führerschein Klasse 3 und eigenes Fahrzeug,
– EDV-Kenntnisse,
– Bereitschaft zur Abdeckung unserer 7/24-Bereitschaft im Team

Wir bieten:
Ein interessantes, vielfältiges Aufgabenfeld in einem engagierten Team.
Eine Aufgabe, die selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln erfordert. Fundierte Einarbeitung sowie Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten. Leistungsgerechte Vergütung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Freier Hospizverein Erzgebirgsvorland e.V.
Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst
Frau Simone Schulz
Ulmenstraße 4
08371 Glauchau