… VERMITTELT NÄHE UND ZUWENDUNG …

… WiRKT UNTERSTÜTZEND UND LINDERND …

… SCHENKT WOHLBEFINDEN UND LEBENSQUALITÄT …

 
Die Aromapflege gehört in den Bereich der Pflanzenheilkunde.
 

 

Schon seit Menschengedenken werden Pflanzen zur Vorbeugung, Linderung und Heilung verschiedenster Beschwerden eingesetzt. Dieses jahrtausendalte Erfahrungswissen über die Wirkstoffe der Heilpflanzen wird jetzt durch viele wissenschaftliche Studien belegt.

Ätherische Öle werden aus verschiedenen Teilen der Pflanzen gewonnen und sind als ergänzendes Angebot eine gute Unterstützung für Körper, Seele und Geist. Kranke Menschen, ihre Angehörigen und auch das Pflegepersonal erleben die Kombination von Berührung und Wirkung der Ölmischungen als Bereicherung und Hilfestellung.

 

 Ätherische Öle und Ölmischungen werden entsprechend der Beschwerden eingesetzt und wirken:

• entspannend

• pflegend für Haut und Schleimhaut

• Geborgenheit spendend

• stimmungsaufhellend

• angstlösend

• atmungserleichternd

• keimhemmend

• gegen Übelkeit

• gegen Schmerzen

 

Anwendungsmöglichkeiten der ätherischen Öle und Ölmischungen:

• Raumbeduftung

• Ausstreichungen/Einreibungen

• Mundpflege

• Wickel und Auflagen

• Waschungen

 

 

 

Wenn Sie sich für die Anwendungen der Aromapflege interessieren, dann sprechen Sie uns gern an.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

 

 

 

 

 

 

Evelin Stein (Koordinatorin)
Tel.: 0160/5544439

und

 

 

 

 

 


Ulla Adler
(Aromapraktikerin)
Tel.: 03763 2727

Geschäftsstelle Glauchau, Ulmenstraße 4,
08371 Glauchau Tel: 03763 429293, Fax: 03763 429294
buero.gl@hospizverein-erzgebirgsvorland.de

Unsere Sprechzeiten:
Mo./Di. 09.00–12.00 Uhr Do. 13.00–15.00 Uhr und nach Vereinbarung
info@hospizverein-erzgebirgsvorland.de

© Fotos
Romolo Tavani – Fotolia.com
Brandon Blinkenberg – Freeimages.com
Butterfly: rcfotostock – Fotolia.com